Au Ja!! Improvisieren kann man lernen - auch Sie!

Wie wir das machen? Einfach auf die Bühne rennen und irgendwelche Szenen entstehen lassen? Wir kennen das Geheimnis: Man kann lernen, (wieder) verspielt zu sein, der Phantasie freien Lauf zu lassen und seine Kreativität so umzusetzen, dass man damit nie gekannte Szenen auf die Bühne bringt! Entdecken Sie sich und Ihr inneres Kind in unseren Kursen!

Wir bieten Improkurse für


Anfänger (Level rot)

leicht Fortgeschrittene (Level gelb)

und weit Fortgeschrittene (Level grün) an


In den Anfängerkursen geht es um die Grundtechniken des Improvisationstheaters: den Status, die innere Haltung und das Wichtigsten überhaupt: das Ja-Sagen und Annehmen! Es werden immer wieder Übungen zur Auflockerung einfließen, die uns offen und „gedankenlos“ machen können. Im Mittelpunkt stehen Spaß und das Miteinander spielen!


In den Kursen für leicht Fortgeschrittene vertiefen wir zum Einen das Gelernte, zum Anderen wenden wir uns verstärkt dem Aufbau von Charakteren zu, lernen etwas über Erzählstrukturen und versuchen uns an komplexeren Disziplinen. Auch hier ist Lachen und Vertrauen ein wichtiger Bestandteil!

In den Kursen für weit Fortgeschrittene befinden sich die Improsüchtigen!
Diese Kurse sind geeignet für Spieler, die schon viel Erfahrung mitbringen und die meisten Disziplinen im Improtheater kennen. Hier geht es verstärkt um Storytelling und der Arbeit an Charakter- und Figurenfindung und natürlich verstärkt um das "aufeinander hören". Wer nicht mehr vom Improtheater-Virus weg kommt ist hier genau richtig!


Alle Kurse und Workshops werden von unserer Flummine Doris Decker geleitet (Homepage)
Veranstaltungsort: Praxisraum in Q1, 15, Mannheim-Mitte
Anmeldung und Info unter gestalttheater@doris-decker.de oder telefonisch unter 0621-14627764
Anmeldebedingungen

Kurse

Improtheater LEVEL GELB - lasset uns spielen!

Improvisationstheater für "zarte“ Fortgeschrittene
Freitags, 18.30 - 21.30 Uhr 2-wöchentlich
Start: 29. September 2017



Herzlich willkommen an alle, die schon ein wenig Erfahrung mit Impro haben!
In diesem Kurs erforschen wir weiter verschiedene (kurze) Spiele des Improtheaters, wenden uns dann verstärkt der Geschichtenerzählung und dem Charakterspiel zu und spielen uns frei!
Mit Ausflügen in die ernsteren Gefilde werden wir uns in der zweiten Hälfte des Kurses beschäftigen, denn auch im Improvisationstheater darf es dramatische Szenen geben.
Dabei geht es natürlich einerseits um das Einlassen auf tiefere Emotionen, aber andererseits auch um Verlangsamung, sich Zeit nehmen, Ideen kommen zu lassen, ohne hektisch zu werden und schnell etwas abliefern zu wollen. Sich Zeit lassen, aufmerksam für die Ideen meiner Spielpartner zu sein und meine eigenen Ideen vielleicht sogar fallen zu lassen zugunsten der Geschichte - da wird Impro zum Genuß!.
Das Wichtigste ist und bleibt: viel Spaß haben. Ja sagen zu (un)erwarteten Ideen und dem Miteinander auf der Bühne! Auch in diesem Semester begleitet uns Max wieder für eine Probe, unser wundervoller Musiker!
Bei Nachfragen, zu welchem Kurs du gehörst bitte melden bei Doris Decker, gestalttheater@doris-decker.de


Der Kurs läuft bis zum 09. Februar 2018 und findet in der Regel alle 2 Wochen statt, aufgrund der Weihnachtszeit gibt es eine längere Pause im Dezember/Januar. Genaue Termine bitte gerne erfragen!


Kursgebühr: 180 € (2-Ratenzahlung á 90 € möglich) für 9 Termine à 3 Stunden
Für Sonderregelungen für Geringverdiener bitte nachfragen.

Improtheater LEVEL GRÜN - dem Virus verfallen!

Improvisationstheater für "mittlere" und "weit" Fortgeschrittene
jeden Donnerstag 19.45-21.45 h
Start: 28. September 2017



Herzlich willkommen an die Improsüchtigen!



Dieser Kurs ist geeignet für Spieler, die schon viel Erfahrung mitbringen und die meisten Disziplinen im Improtheater kennen. Wir wenden uns verstärkt dem Storytelling zu, schauen, was unsere Stärken und Schwächen sind und arbeiten an Charakter- und Figurenfindung. Ebenso erforschen wir bei 4 Terminen weiter den Einfluss von Musik auf unser Spiel und lassen Atmosphäre und Gesang mit auf die Bühne - Max Truderung wird uns dann wieder auf dem Keyboaord begleiten!
Wir erforschen, wie sehr wir uns auf tiefere Emotionen und langsamere Szenen einlassen können, aber auch, wie wir schnelle Ideen knackig auf die Bühne bringen können. Und natürlich gilt: Ja sagen zu (un-)erwarteten Ideen und dem Miteinander auf der Bühne!
Lasst uns spielen!!


Der Kurs läuft bis zum 25. Januar 2018.


Kursgebühr: 220 € (2 oder mehr Ratenzahlungen möglich) für 12 Termine plus Musik
Für Sonderregelungen für Geringverdiener bitte nachfragen.

Workshops

Einührungsworkshop für Impro-Neulinge!

Sa, 23. September 2017



Egal, ob man einfach so einen intensiven Einstieg in die Impro-Welt haben will oder ob man den Workshop als Einführung für den Improtheaterkurs LEVEL GELB macht, hier geht es um Spaß haben, ins Spielen kommen und sich von Impro-Virus infizieren lassen!

Wir lernen hier die Grundtechniken des Improvisationstheaters wie der Umgang mit Status auf der Bühne, innere Haltung gegenüber einem anderen Charakter und - das Wichtigste von allem - dem Ja-Sagen!

Ja sagen zu meinen eigenen Ideen und den Ideen meiner Mitspieler, um tatsächliche Szenen auf die Bühne bringen zu können.

Dabei werden wir Übungen machen, die den Spieltrieb wecken und die Phantasie anregen, den Kopf leeren, um in die Kreativität gehen zu können.

Wer möchte, kann von hier aus den Kurs Improtheater LEVEL GELB anfügen, bei dem wir das gelernte intensivieren und auch mit Figurenfindung und Storytelling beginnen.

Bei all dem wird Spaß und das Miteinander spielen eine entscheidende Rolle spielen, denn nur mit dieser Art von Leichtigkeit lassen sich Phantasiewelten bauen!


Zeit: Sa, 10-18 Uhr,
Kursgebühr: 80 € (ermäßigt 65 €, in Verbindung mit dem Improkurs Level gelb gibt es ein Kombiangebot über 220,- €!)

Improtheater für Alle

Eine Reihe von Impro-Workshops für alle, die gern (mehr) spielen möchten - für leicht Fortgeschrittene bis Experten! Diese Workshops können auch einzeln besucht werden!
Termine:
So, 22. Oktober 2017
So, 26. November 2017 (Sonderthema: Genres!)
So, 28. Januar 2018



Ein Experiment: Was passiert, wenn man Impro-wütige Spieler für einen Tag in einem Raum versammelt und sie einfach nur spielen lässt?
Diese Tage sind für uns alle - zum Spielen, zum Kennen lernen anderer Spieler und zum Spaß haben. Vorbereitet wird der Tag von mir (Doris Decker), so dass jeder nur hinkommen und spielen braucht! Gedacht für bereits etwas erfahrene Spieler bis zu den Experten.
Dabei gehe ich gerne auf Spielwünsche ein, schickt mir also gerne eine mail mit Vorstellungen und Spielen!


Zeiten: So jeweils von 12-17 h, bitte bequeme Kleidung anziehen.
Kursgebühr pro Termin: 50,- €